Veranstaltungen:

Vernissage 03.03.2017 um 19h - Weserburg - Museum für Moderne Kunst

24.Videokunst Förderpreis – Die Ausstellung der Preisträger in der Weserburg

Nun schon zum 24. Mal vergibt das Filmbüro Bremen den Videokunst Förderpreis, mit dem Konzepte ausgezeichnet werden, die mit Hilfe des Preisgeldes verwirklicht und dann präsentiert werden. Eröffnung der Ausstellung in der Weserburg am 03.März 2017 um 19h.

27.11. und 10.12.2016, 11 Uhr: Gondel und 05.03.2017, 12 Uhr: Schauburg

Ludwigs Absprung – Heimspiel 132

Zweiter Zusatztermin: Sonntagsmatinée am 05.03. um 12 Uhr in der Schauburg! Karla Sonntags lebensbejahender Dokumentarfilm über den Maler Ludwig Sasse, der 1956 als Minderjähriger alleine aus der DDR flüchtete.

29.03.2017 um 19h um 19h: Schauburg

Morpheus – Heimspiel 134

Morpheus ist ein 90-minütiger Spielfilm von Frauke Lodders und entstand als Abschlussfilm an der Kunsthochschule Kassel. Der Film wurde gefördert durch die Hessische Filmförderung (HR und Land) und durch das Filmbüro Bremen e.V. aus Mitteln des Senators für Kultur. Filmmusik und Sounddesign stammen aus Bremen.

Information:

Filmstart Bremen – Projektstipendium der nordmedia und des Filmbüro Bremen

Für Nachwuchsfilmprojekte und künstlerische Filme mit einem Förderbedarf zwischen 1.000 und 10.000 Euro haben nordmedia und das Filmbüro Bremen gemeinsam das Projektstipendium Filmstart entwickelt. Bewerbung bis 28.02.2017

Videokunst Förderpreis Bremen – Bremen Award for Video Art

Mit zwei Förderpreisen ermöglicht das Filmbüro Bremen die Herstellung und Präsentation zweier Videokunstprojekte. Willkommen sind sowohl klassische, lineare, audio-visuelle Konzepte, solche mit Installationscharakter sowie all jene, die sich an den Grenzen der Medienkunst bewegen. Aktuelle Ausschreibung bis 20.03.2017

Short Film Collection – Kurzfilmwettbewerb als Forum junger Filme

Amüsantes, Dokumentiertes, Verspieltes, Trauriges, Verrücktes, Entrücktes, Animiertes, Film und Video konkurrieren um den KritikerInnenpreis und den Publikumspreis. Einreichung jetzt und bis 9.April 2017!

Filmstart02 präsentiert die Webserie
Die Leiden des Alten Senators
jede Woche neu:

Die 2012 vom Filmbüro mit ihrem Projekt Brüderlein geförderte Autorin und Regisseurin Nora Fingscheid hat für ihr neues Projket "Systemsprenger" 2017 gleich zwei renommierte Preise erhalten: den Thomas-Strittmatter-Drehbuchpreis und auf der Berlinale den Kompagnon-Förderpreis.

> weitere Erfolge und Auszeichnungen

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet