Frühjahr 2020

Videojournalismus Seminar von Jörn Hüneke

Videojournalismus
Videojournalismus

Ein Beitrag an einem Tag. Der Videojournalist Jörn Hüneke vermittelt in dem Seminar die Grundlagen hierfür. Die Teilnehmer lernen am eigenen Equipment.

Workshop - Ein Beitrag an einem Tag

Jörn Hüneke, Videojournalist, Kameramann und Filmemacher, bietet im Filmbüro Bremen einen Einführungskurs im Bereich Videojournalismus an. Wie schafft man es, in kurzer Zeit einen sendefähigen Beitrag zu erstellen? Der Workshop findet an zwei halben Tagen statt.

Ideenfindung, Konzept, Umsetzung
Recherche von Drehorten und Protagonisten
Drehvorbereitung, Equipmentcheck
Dreharbeiten (drinnen, draußen), Interviews
Footage einladen, sichten
Schnitt mit Musik und O-Tönen
Farbanpassung, Vorspann, Abspann

Folgende Produktionstechniken können bei Interesse vorgestellt werden:
Kamera mit verschiedenen Optiken
Ton, Licht
Drohne
360 Grad Video
3 Achsen Gimbal
Actioncams GoPro, Cube
Postproduktion, Adobe Premiere, Magic Maker, Avid, Final Cut, Movie Maker, After Effects

Die Teilnehmer müssen Ihre Kamera (Handy geht auch) und ein Laptop (Tablet geht auch) mitbringen.
Das Angebot ist insbesondere auch für Student_innen und (Quer)einsteiger_innen im Bereich Videojournalismus geeignet.

Termine wieder im Frühjahr 2020
Ort: Filmbüro Bremen, Hinter der Holzpforte 1
Teilnahmebeitrag 60€/ Filmbüromitglieder 50€

Anmeldung über (Email-Adresse)

Jörn Hüneke
Jörn Hüneke

Jörn Hüneke, Videojournalist, Kameramann und Filmemacher, bietet im Filmbüro Bremen praktische Seminare an in den Bereichen Tagesbeitrag TV, Imagefilm, Kameratechnik.
Weitere Information unter www.joernhueneke.de/referenzen/
Fragen zum Workshop an: (Email-Adresse)

Nordmedia Hauptlogo
Nordmedia Hauptlogo

Das Seminarangebot des Filmbüros wurde 2017 gefördert durch die nordmedia.

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet