Kochtopf Das Filmbüro Bremen zeigt Filmprojekte in Entwicklung

Zweimal im Jahr stellen Filmemacher Ausschnitte aus ihrer aktuellen Arbeit vor: Rohschnittfassungen, Drehbuchlesungen, Komposition von Filmmusik.

Stefan Malschofsky berichtet 2009
Stefan Malschofsky berichtet 2009
André Erkaus, rafael Klaus 2009
André Erkaus, rafael Klaus 2009

Der Kochtopf ist eine brancheninterne Veranstaltung, in der sich Bremer Filmschaffende mit ihren aktuellen Projekten gegenseitig vorstellen.

Im geschützten Rahmen der kollegialen Akzeptanz können hier auch projektbezogene Probleme besprochen werden.

Seien es Hindernisse bei der Recherche oder Fragen der Schnittgestaltung - wir freuen uns, dass die Bremer Filmszene die vertrauensvolle Atmosphäre für wirklichen Austausch schafft.

16.08.2018, 19 Uhr im Filmbüro

Kochtopf Sommer 2018 – Neues aus der Branche und Projekte in Entwicklung

Am Donnerstag, den 16. August ab 19.00 Uhr findet in den Räumen des Filmbüros der nächste Branchentreff des Filmbüros "Kochtopf" statt.

07.06.2016, 19 Uhr im Filmbüro

Kochtopf Juni 2016 – Neues aus der Branche und Projekte in Entwicklung

Am Dienstag, den 07. Juni ab 19.00 Uhr findet in den Räumen des Filmbüros der nächste Branchentreff des Filmbüros "Kochtopf" statt.

03.12.2015, 19 Uhr – Kochtopf Spezial

Kochtopf Spezial Dezember 2015

Paulina Cortés von Creaclic hat gemeinsam mit Schülern deren eigene Migrationserfahrungen in einem Dokumentarfilm aufgearbeitet. Ein Projekt, bei dem die Kinder und Jugendlichen sowohl vor als auch hinter der Kamera viel inhaltliche und kreative Freiheit hatten. Die Filmemacherin würde sich nun sehr über fachliches Feedback freuen, warum wir zur ...

Bearbeiten

Ihre Suchanfrage wird an duckduckgo.com weitergeleitet